29-jähriger Mann aus Libanon warf eine Scheibe in der Bahnhofstraße mit einem Gullideckel ein

20. August 2011 | Von | Kategorie: Aktuelles aus OHZ

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde der Polizei gemeldet, dass ein Mann mit einem Gullideckel eine Scheibe einer Gaststätte in der Bahnhofstraße einwarf. Der Anrufer teilte außerdem mit, dass dieser Unbekannter nachdem er die Scheibe eingeworfen hat, in die Gaststätte einstieg. Die Beamten der Polizei Osterholz konnten vor Ort einen 29-jährigen aus Libanon stammenden Mann widerstandlos festnehmen. Der 29-jährige Einbrecher war der Polizei bereits mehrfach aufgefallen.

N.H.-20.08.2011

Gefällt es Dir? Dann teile es./Did you like this? Share it:
Schlagworte: , ,

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.