64jähriger Mann vermisst – große Suchaktion bei Melchers Hütte am 22.07.2011

22. Juli 2011 | Von | Kategorie: Aktuelles aus OHZ

Die Polizei Osterholz-Scharmbeck erhielt am 22.07.2011 um 11.36 Uhr eine Meldung über den Fund eines herrenlosen Fahrrades. Dieses wurde auf einer Hammebrücke in der Nähe der Gaststätte Melchers Hütte , abgestellt.  Eine Streifenwagenbesetzung fand vor Ort am Fahrrad Bekleidungsgegenstände. Eine entsprechende Absuche in der näheren Umgebung verlief erfolglos. Um 14.15 Uhr wurde nun ein 64jähriger Mann aus Osterholz-Scharmbeck von seiner Ehefrau als vermisst gemeldet. Ihr Mann war schon in den Vormittagsstunden nicht zu Haus. Die von der Streifenwagenbesetzung gefundenen Bekleidungsgegenstände konnten dem 64jährigen aufgrund der Beschreibung seiner Ehefrau zugeordnet werden. Eigentlich hatte der 64jährige Mann am Vormittag auch einen Zahnarzttermin, diesen hat er aber nicht wahrgenommen.

Im Uferbereich wurden Spuren festgestellt, so dass man davon ausging, dass der 64jährige möglicherweise ins Wasser gegangen war.

Daraufhin wurde eine große Suchaktion initiiert, an der ein Polizeihubschrauber, die örtliche Feuerwehr, sowie  DRLG und das THW teilnahmen. An dieser Aktion waren drei Boote, ca. 35 Mann mit acht Einsatzfahrzeugen sowie ein Hubschrauber beteiligt. Der Suchbereich erstreckte sich auf den Bereich der Hamme von der Fundstelle des Fahrrades und der Bekleidungsstücke in Richtung Ritterhude. Die Personensuche wurde gegen 17 Uhr eingestellt, da die Person nicht gefunden wurde.  Warum der Mann verschwunden ist, ist noch unklar.

Rückfragen bitte an die Polizeiinspektion Verden/Osterholz unter der Rufnummer:  04231-806-203 Mobil: 0177-236 42 25 (Pressestelle: Herr Siegfried Ristau)

N.H.-22.07.2011

Gefällt es Dir? Dann teile es./Did you like this? Share it:
Schlagworte: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.