Ein Tag im Moor – Ferienprogramm

27. Juli 2015 | Von | Kategorie: Freizeit

Das Ferienprogramm 2015 wird von der Städtischen Jugendarbeit zusammengestellt. Sie arbeiten mit Vereinen und Organisationen zusammen. Am Samstag, den 25.07.2015 fand „ein Tag im Moor“ statt.

054-resize 030-resize

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Verein „Dorf Teufelsmoor e. V.“ hat diese Veranstaltung organisiert. Zu den Aufgaben des Vereins zählen:

  • Örtliche Veranstaltungen mit regionalem Anspruch
  • Mitarbeit im Arbeitskreis Dorferneuerung
  • Mitarbeit bei den Projekten „Kleines Haus im Moor“, „Wege ins Moor“
  • Unterhaltung eines bäuerlichen Handtorfstichs
  • Gesprächskreis Dorfgeschichte, Klönschnack „75 Plus“
  • Beteiligungen an Aktionen der Dorfgemeinschaft
  • Herausgabe des Infobriefs.

26 Kinder waren angemeldet, viele Kinder aus dem Dorf sind auch hinzugekommen. Die Kinder wurden um 10 Uhr von Agnes begrüßt und es wurde der Tagesablauf vorgestellt. Einige Kinder nutzen das Angebot, eine Moorwanderung mitzumachen. Es hat mal kurz geregnet, aber die Kinder hatten alle Regenzeug dabei. Es wurden Gruppen mit 2 bis 3 Kindern gebildet und diese hatten verschiedene Stationen/Aufgaben abzuarbeiten, wie z. B. ein Moorbild gestalten, Teufel töpfern, Arbeiten im Torfstich und mehr. Wenn die Kinder alle Aufgaben abgearbeitet hatten, erhielten sie eine Urkunde über die bestandene Moorprüfung. Jedes Kind durfte sich dann noch einen Ball, einen Boomerang oder einen Beutel Murmeln aussuchen. An Essen und Trinken hat es auch nicht gefehlt, die Frauen des Dorf Vereins haben leckere „Buchweizen Crepes“ gebacken, dazu wurde Ahornsirup, brauner Zucker oder Apfelmus gereicht. Es gab auch Butterkuchen, frische Heidelbeeren, Getränke und Bratwurst vom Grill.

Den Kindern wurde auf dem bäuerlichen Handtorfstich alles vom Torfstich erklärt, z. B. was ein Todmacher ist, wie die Moorfrösche aussehen, welche Tiere im Moor leben, was Kalbfleisch ist. Man konnte ein Buchweizenfeld anschauen. Buchweizen ist ein Knöterich Gewächs.

017-resize020-resize

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf dem Handtorfstich steht auch ein großes Insektenhotel, welches in Gemeinschaftsarbeit mit der BBS Schule im Jahr 2014 gebaut wurde.

044-resize029-resize

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Kinder gingen durch einen Parcours und konnten leckere Himbeeren naschen, entdeckten Tierbilder und Pflanzenbilder und mussten diese bei den Aufgaben eintragen. Als krönenden Abschluss durften alle Kinder Glitzersteine in einem Torfhaufen suchen. Anschließend konnten die Kinder noch auf dem Spielplatz spielen. Die Veranstaltung dauerte 3 h. Alle Kinder und Erwachsene waren sehr begeistert von dem tollen Tag im Moor. Herzlichen Dank auch an die Helfer des Vereins „Dorf Teufelsmoor“ e.V. Ihr habt erstklassige Arbeit geleistet.

 

Rezept süße Buchweizen-Crepes:

  • 250 g. Buchweizenmehl
  • 750 ml Milch
  • 3 Eier
  • Zucker

Rezept herzhafte Buchweizen-Crepes:

  • 250 g. Buchweizenmehl
  • 750 ml Buttermilch
  • 3 Eier
  • Dazugeben: zerlassenen Speck mit Zwiebeln

049-resize

 

 

 

 

 

027-resize034-resize

 

 

 

 

 

 

 

 

N.H.-27.07.2015

Gefällt es Dir? Dann teile es./Did you like this? Share it:
Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.