Fensterscheibe in OHZ „Am Bahndamm“ mit Gotha-Waffe beschädigt

21. Juni 2011 | Von | Kategorie: Aktuelles aus OHZ

Am Samstag, den 18.06.2011 um 23.40 Uhr wurde erneut mit einer Gotha-Waffe im Stadtgebiet OHZ geschossen und traf das Fenster eines Einfamilienhauses in der Innenstadt „Am Bahndamm“. Das Fenster wurde stark beschädigt und es entstand ein Schaden von mehreren Hundert Euro. Abgefeuert wurde der Schuss vermutlich von den Gleisen oder von der Straße „Am Bahndamm“.

Die Polizei sieht eventuell eine Verbindung zu dem Vorfall, der sich in der Nacht zum Pfingstmontag gegen 03.00 Uhr ereignete. Am Rande der Pfingst-Party in der Stadthalle wurde auf einen Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma von Unbekannten mit Farbpatronen und Glaskugeln beschossen. Der Schaden belief sich auf ca. 1.000 Euro. Sachdienliche Hinweise bitte an das Polizeikommissariat in Osterholz-Scharmbeck unter der Rufnummer:04791/3070.

N.H. – 20.06.2011

Gefällt es Dir? Dann teile es./Did you like this? Share it:
Schlagworte: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.