OHZ Power – Berufliche Weiterbildung im Landkreis Osterholz – Seminarinhalte 2011 –

17. November 2011 | Von | Kategorie: Wirtschaft

OHZ Power ist eine Initiative der Wirtschaftsförderung des Landkreises Osterholz und der kreiseigenen ProArbeit kAöR. OHZ Power bietet regelmäßig hervorragende Seminare für Unternehmer, Prokuristen und leitende Angestellte des Landkreises Osterholz.

Bei der OHZ Power Veranstaltung am 06.10.2011 ging es um das brisante Thema „Beendigung von Arbeitsverhältnissen“. Ein gutes Personalmanagement ist eine wesentliche Voraussetzung für eine erfolgreiche Unternehmensführung. Die Suche nach dem geeigneten Personal erfordert genauso viel Sorgfalt wie die Beendigung von Arbeitsverhältnissen. Die Vielzahl an arbeitsgerichtlichen Verfahren nach Kündigungen oder Aufhebungsverträgen zeigt, dass in kleinen und mittleren Unternehmen hier ein hohes Maß an Unsicherheit besteht. Prof. Dr. Tim Jesgarzewski vermittelte an diesem Abend ein Grundwissen für die rechtssichere Beendigung und Abwicklung von Arbeitsverhältnissen. Es war ein hervorragender Vortrag und OHZ Power kann stolz sein, mit solche Referenten zu arbeiten. Auch das Catering zum Ende des Abends ließ keine Wünsche offen. Alle Fragen wurden sehr sachlich beantwortet. Wir werden weiterhin an diesen hochinteressanten Veranstaltungen teilnehmen und empfehlen diese sehr gern weiter.

Das Seminar (Gute) Kommunikation am Telefon fand am 17. November 2011 von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr mit der Referentin Manuela Baltosée statt. Ziel des Seminars war es, dass es sehr wichtig ist, Telefonate sicher und souverän zu führen und die Kommunikation am Telefon klarer und effektiver zu gestalten. Bei einem Telefongespräch sind die ersten Sekunden die wichtigsten des Gespräches, es ist die Visitenkarte des Unternehmens. Wie melde ich mich richtig, welche Worte benutze ich gar nicht, wie reagiere ich bei bestimmten Situationen, alles wurde bis ins Detail durchgesprochen. Viele Fragen der rund 50 Teilnehmer wurden sofort beantwortet. Manuela Baltosée ist sehr lustig. Sie ist sehr kompetent ist diesem Bereich. Es hat unheimlich Spaß gemacht, ihr zuzuhören. Viele Sachen sind immer wieder neu und man lernt nicht aus. Die richtige Gesprächsführung, Fragetechniken, Lob, Vertrauen und Sprechweise sind sehr wichtig. Alle Teilnehmer erhielten detaillierte Seminarunterlagen, so dass man in Ruhe alles noch mal nachlesen kann.

Da dieser Termin bereits ausgebucht war, gibt es einen Zusatztermin, am Montag, den 21.11.2011 von 17.00 – 20.00 Uhr.

Am 29. November 2011 findet das OHZ Power Seminar: „Innovation Top oder Flop“ von 15.00 bis 18.oo Uhr im NETZ-Zentrum statt. Innovationsförderung und -finanzierung im Landkreis Osterholz sind die Hauptthemen. Ziel der Veranstaltung ist,  den Teilnehmern die Möglichkeit aufzeigen möchte, diese Risiken zu minimieren. Der Landkreis Osterholz möchte alle Teilnehmer unterstützen und ihnen die Wege zur Innovationsförderung und – finanzierung aufzeigen, so dass ihre Innovation zum Erfolg wird.

Am 14. Februar 2012 sowie am 25. Februar 2012 beschäftigt sich OHZ Power mit dem Thema „Mit der eigenen Geschäftsidee zum Erfolg“. Sie sind Gründer oder Gründerin und haben eine tolle Geschäftsidee? Dann sammeln sich die Fragen, wie man zum Erfolg kommt. Hier wird Ihnen die Möglichkeit gegeben, sich mit den Fragestellungen rund um Ihre Geschäftsidee und um ein effektives Geschäftskonzept auseinander zu setzen. Es ist ein exklusiver Intensivworkshop zur Ausarbeitung Ihrer Gründungsidee geplant. Hauptthemen: Standortbestimmung, Unternehmenspersönlichkeit, Gründungsformalitäten, Businessplan. Referentin: Susanne Suhlrie. Das Seminar geht an beiden Tagen jeweils von 09.00 – 16.00 Uhr. Veranstaltungsort: ProArbeit, Bahnhofstraße 36, 27711 Osterholz-Scharmbeck.

Für Unternehmer des Landkreises Osterholz sind diese Veranstaltungen kostenlos. Veranstaltungsort für die meisten Seminare ist das NETZ-Zentrum, Gewerbepark A27, Sachsenring 11, 27711 Osterholz-Scharmbeck.

Anmeldung nimmt OHZ Power unter der Rufnummer 04791-930-343 (Frau Andrea Köhler – Fachbereich Zentrale Dienste u. Projekte) entgegen.

N.H.-17.11.2011

Gefällt es Dir? Dann teile es./Did you like this? Share it:
Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.