Unter Drogeneinfluss Auffahrunfall verursacht – Heilshorner Straße

23. November 2011 | Von | Kategorie: Aktuelles aus OHZ

Am Montagmittag hat ein 24-jähriger Rumäne unter Drogeneinfluss einen Auffahrunfall auf der Heilshorner Straße verursacht. Er fuhr auf den Wagen einer 44-jährigen Kreisstädterin auf, die aufgrund der Verkehrssituation kurzfristig anhalten musste. Ein Drogenvortest zeigte beim 24-jährigen Unfallverursacher den vorherigen Konsum von Cannabis sowie Kokain-Produkten an. Ihm wurde daraufhin eine Blutprobe abgenommen. Um die Kosten des anstehenden Strafverfahrens und die Höhe der zu erwartenden Geldbuße sicherzustellen, ordnete die Staatsanwaltschaft eine Sicherheitsleistung von 240 Euro an. Durch den Auffahrunfall wurde die 44-jährige Kreisstädterin leicht verletzt. Die Polizei schätzt die Höhe des entstandenen Schadens auf rund 9000 Euro.

 

N.H.23.11.2011

Gefällt es Dir? Dann teile es./Did you like this? Share it:
Schlagworte: ,

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.